Herbstliche Blätterkunst bei den Erdmännchen

Draußen wird es kühler und die Blätter beginne sich in den prächtigsten Farben zu verfärben. Genau die richtige zeit, um raus zu gehen und den Herbst einzusammeln. Die Kinder der Erdmännchenklasse hatten die wunderbarsten Herbstblätter gesammelt, gepresst und mit in die Schule gebracht. Im Kunstunterricht bei ihrer Klassenlehrerin Frau Mieth lernten die Kinder die Künstlerin Diethild Buchheim kennen, die zu Lebzeiten unzählige Blätterbilder angefertigt hat. Die tollsten Tiere hat sie aus Herbstlaub gezaubert und witzige Titel dazu gefunden.

Das wollten die Erdmännchen auch!!! Und so entstanden wahre Meisterwerke!