Präsentation der buddy-Spielegruppen

 

 „Das Theaterstück war voll witzig“ oder aber „das Bauen der Fahrzeuge hat total Spaß gemacht!“ Solche Kommentare konnte man am Mittwoch, den 25.05.16 im Theaterraum der Geschwister-Scholl-Schule von den Schülerinnen und Schülern vernehmen. Alle Kinder konnten der Schulgemeinde im Rahmen der buddy-Spielstunde ihre Arbeiten der letzten vier Wochen vorstellen. Die buddys haben zuvor verschiedene Spielangebote geplant, Einwahlplakate gestaltet und ihren Mitschülern die Angebote vorgestellt.

 

Folgende Angebote standen zur Verfügung:

 

 

  • Theater und Rollenspiel

  • Eigene Spiele aus Salzteig und Holz herstellen

  • Gesellschaftsspiele gemeinsam spielen

  • Bewegungsspiele auf dem Schulhof

  • Bauen mit verschiedenen Materialien

 

 

Bei den nächsten Treffen evaluieren die buddys ihre Spieleangebote und nehmen verschiedene Änderungsvorschläge der Kinder auf. Vielleicht kann man das ein oder andere Spielangebot auch beim Schulfest am 08.07.16 wiederfinden. Bereits jetzt sind wir gespannt, was sich die buddys für die nächsten Spielstunden ausdenken.